Blog

Von 3sat mediathek downloaden

Das Programm VLC Media Player ist ebenfalls kostenlos. Seine Stärke liegt vor allem darin, dass es so ziemlich jedes Videoformat ohne weitere Zusatzinstallation unterstützt. Und so natürlich auch das MP4-Format aus der 3sat Mediathek. Es gibt das Programm für Windows, den Mac und auch als portable Version, die man ebenfalls von einem USB-Stick aus nutzen kann. 4. Schritt: Markieren Sie das Video, das Sie downloaden möchten, per Linksklick. Drücken Sie den orangefarbenen Record-Button, um die Sendung herunterzuladen Das Video-Format MP4, in dem die Downloads der 3sat Mediathek gespeichert werden, beherrscht nicht jeder Mediaplayer. Nun kann man natürlich z.B. einen Film von MP4 zu AVI umwandeln.

Aber so kompliziert muss man gar nicht vorgehen. Viel praktische ist es doch, einfach den richtigen Mediaplayer zu installieren. Dadurch ist auch gewährleistet, dass man sich mit MediathekView auch die Online-Streams ansehen kann, wenn man mal gar nicht speichern will. Mit dem 3sat Mediathek Download schauen sich TV-Freunde Sendungen aus dem Angebot des öffentlichen-rechtlichen Senders an. Der kostenlose Streamingdienst bietet neben bereits gelaufenen Ausstrahlungen auch Live-Übertragungen. In der 3sat Mediathek warten jede Menge kulturelle Highlights darauf, von Ihnen entdeckt und angeschaut zu werden – leider nur online. Doch Rettung naht: Mit unserer Download-Kurzanleitung können Sie sich Ihre Lieblingssendungen innerhalb weniger Minuten auf die heimische Festplatte ziehen – und Kultur genießen, wann immer Sie möchten. Neben dem grünen Pfeil befindet sich ein roter Kreis.

Das ist der Schalter, der uns interessiert. Denn damit können wir einzelne Filme aus der 3sat Mediathek downloaden. Natürlich auch aus allen anderen unterstützten Mediatheken. 3. Schritt: Die Senderliste ist alphabetisch sortiert, 3sat sollte ganz oben stehen. Rechts neben der Sender-Spalte sehen Sie alle Sendungen, sortiert nach übergeordneten Titeln, und rechts daneben die konkreten Sendungstitel, also beispielsweise die Namen einzelner Folgen. Mediatheken sind die legalen Quellen für TV-Junkies. In den offiziellen Online-Videoangeboten der TV-Sender schaut man sich Sendungen zu einer beliebigen Zeit ohne Bindung an eine feste Sendezeit an. Auch in der 3sat Mediathek findet man eine Vielzahl von Sendungen des öffentlich-rechtlichen Senders vor. Neben der Wissenschaftssendung « nano » befinden sich darunter auch die « Kulturzeit » und das Nachrichtenformat « 10 vor 10″. Man wählt aus einer kalendarischen Übersicht entweder die Sendungen anhand des Ausstrahlungsdatums aus oder blättert in der alphabetischen Übersicht nach dem Sendungsname. Ein Klick auf diesen Kreis öffnet ein Downloadfenster.

Hier geben wir an, wo auf der Festplatte die Sendung gespeichert werden soll. Wir können den Namen der Sendung übernehmen oder selbst einen für die Datei vergeben. Außerdem haben wir die Wahl, in welcher Qualität (und damit auch Dateigröße) wir die Filme downloaden wollen. Eine hohe und eine niedrige Qualität stehen immer zur Auswahl, In manchen Fällen sogar HD-Qualität. OK startet den Speichervorgang. Die Sendungen werden im Format MP4 gespeichert, das nicht jeder Player kann. Und der Download aus der Mediathek von 3sta läuft natürlich schneller, als das Anschauen der Sendung. Am einfachsten funktioniert der Download aus der 3sat Mediathek mit dem kostenlosen Tool MediathekView. Damit laden Sie alle in der 3sat-Mediathek vorhandenen Sendungen schnell und bequem herunter.

Die Videos werden nach dem Download im MP4-Format auf Ihrer Festplatte gespeichert. Übrigens: MediathekView funktioniert mit insgesamt 17 öffentlich-rechtlichen Mediatheken. Üblicherweise soll man sich die Sendungen in den Mediatheken im Browserfenster anschauen. Dort gibt es aber keine Speicher- oder Downloadmöglichkeit. Durch das kostenlose Tool MediathekView wird es uns ermöglicht, ganz ohne Browser durch die Sendungen zu switchen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.